Skip Ribbon Commands Skip to main content

Frequently asked questions

 

In diesem Bereich haben wir die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zusammengefasst.

 

01

Wie bestelle ich den Shop?

​uTypia verfügt über verschiedenste Lösungen und Module. Schon ab einem geringen Beitrag pro Jahr können Sie uTypia Shopbetreiber werden. uTypia wird nicht in pauschalen Paketen angeboten, sondern es wird das optimale Angebot auf Sie und Ihre individuellen Anforderungen abgestimmt.

 
Wie bestelle ich den Shop?
 
Ausfüllen des Kontaktformulars
Füllen Sie das Kontaktformular auf der uTypia Homepage bitte sorgfältig aus (Ausfülltipps), oder kontaktieren Sie das uTypia Team per E-mail (uTypia@trodat.net)

Angebotsunterbreitung
Mit Ihren Angaben finden wir die für Sie geeignete Lösung und unterbreiten Ihnen dazu ein Angebot, eventuell auch mit Alternativvorschlägen. Sie können die Funtionalitäten der Software in einem Demonstrationsshop vorab testen.

Unterzeichnung Lizenzvertrag
Sie entscheiden sich für eine Angebotsalternative und unterzeichnen die Lizenzvereinbarung. Diese Vereinbarung beschützt Ihre und unsere Rechte und ist für beide Seiten wichtig.

Setup Ihres Shops
Mit Ihrer Unterstützung setzen wir den Shop auf.
 
Übermittlung Zugangsdaten
Sie bekommen die Zugangsdaten und alle notwendigen Informationen für die Administration Ihres Shops. Ihre Kunden können ab jetzt online bei Ihnen einkaufen. 
 
Was sind die Voraussetzungen, um einen uTypia Shop zu betreiben?
 
uTypia übernimmt für seine Kunden Hosting, Wartung, Datensicherung, Firewall, Virenschutz etc. Alles was Sie benötigen ist eine E-mail Adresse für Auftragseingänge, sowie einen PC mit Internetzugang für die Administration. Sie brauchen keine Installationen auf Ihrem Computer vornehmen und auch keine zusätzliche Hard- oder Software erwerben.

02

Wie sind die technischen Konditionen von uTypia?

uTypia bietet einen hohen Standard hinsichtlich Hardware, Software und Hosting, um den reibungslosen Betrieb der uTypia Onlineshops zu gewährleisten und Kundendaten bestmöglich zu sichern.
 
Hosting
 
Garantierte Energiezufuhr
Die Energiezufuhr ist sehr bedeutend. Sollte es einen Ausfall geben, verfügt das Rechenzentrum über ein vollständig stromversorgtes Backup. Generatoren, in Kombiniation mit UPS Systemen, garantieren maximale Verfügbarkeit.
• AC 230 Volt Netzschalter: 16 oder 32 Amp
• DC Netzspannung: 48 Volt, DC Netzschalter verschiedener Größen
Temperaturkontrolle
Die Hostinganlage ist mit redundanten Kühlanlagen ausgestattet. Abwärts strömende Kühleinheiten garantieren die maximale Kühlung für unsere Anlagen. Die Raumtemperatur liegt konstant bei 18 to 25 ºC mit einem Feuchtigkeitsanteil von 40% - 60%.
Sicherheit
Das Hostingzentrum ist nach modernstem Sicherheitssystem-Standard ausgestattet, um den Zutritt Unbefugter zu verhindern. Mit Magnetkarten, üblicherweise kombiniert mit biometrischen Lesegeräten und Drehtüren, wird der Zutritt auf ausschließlich autorisierte Personen beschränkt.
Gebäudesicherung
Jegliche Ausstattung des Rechenzentrums, wie Kühlanlagen, elektrische Steuerung, Brandschutzanlagen etc., ist rund um die Uhr überwacht. Alle Vorgänge werden kontrolliert und für jegliche Vorfälle existieren Prozesse um 24 Stunden pro Tag, 7 Tage die Woche, rund um das Jahr reagieren zu können.
Brandschutz
Das Hostingzentrum ist mit Feuerschutz und gasbasierten Feuerunterdrückungssystemen als primäre Feuerabwehr ausgestattet. Diese Systeme funktionieren automatisch und werden laufend überprüft (24/7). Alle Gebäude sind mit Feuerlöschern wie vorgegeben ausgestattet.
Direkte Verkabelung
Direkte Faser-, Kupfer und UTP-Verbindungen zum Betreiber, ISP, Internet Verbindung läuft über bestimmte zentrale Schalträume. Zentrale Schalträume und alle Kabelkanäle sind höchst sicher, alle Kabel und Verbindungen redundant.
 
Hardware
 
Netzwerkkomponenten
Das uTypia Network ist mit HP Switches, Juniper Security Ausstattung erstellt. Alle Komponenten (Server, Schalter, Firewalls, Kabel) verwenden Gigabit Ethernet. Ebenso ist das uTypia Netzwerk dirket mit Österreichs Internet-Hauptübergabestelle in Wien (VIX) mit Gigabit Ethernet verbunden.
Server
uTypia auf Servern von Dell und Superstack aufgesetzt. Keiner der Server ist älter als 4 Jahre.
Backup
Es werden tägliche, wöchentliche und monatliche Backups erstellt, die dann auf 3 verschiendenen Speichersystemen an 3 verschiedenen Orten gesichert werden.
Sicherheit
Eine Hardware Firewall schützt das uTypia System vor externen Angriffen. Außerdem sind alle Server mit Trend Micro Virus Protection ausgestattet, die täglich automatisch upgedatet wird.
 
Software
 
uTypia verfügt über die Lizenzen jeglicher installierter Software. Wir sind von den Vorteilen der Softwarelizenznutzung gegenüber Open Source Produkten überzeugt. Darum basiert die komplette uTypia Systematik auf Microsoft Windows Advanced Server, Microsoft SQL Server, Microsoft Commerce Server, Microsoft Content Management Server und Microsoft Office Sharepoint Server.
 ​

03

Was ist ASP? Wo liegen die Vorteile von ASP?

ASP ist die Abkürzung für application service providing und bedeutet, dass Softwarelösungen nicht an den Kunden verkauft sondern vermietet bzw. lizenziert werden. Das ASP Modell wird immer beliebter, da Firmen zunehmend IT Dienstleistungen outsourcen.
 
Kosten bei Eigenprogrammierung und Software Lebenszyklus
 
Bei Eigenprogrammierung eines Internetshops für personalisierte Produkte wird der Aufwand am Anfang zumeist unterschätzt. Die Kostensituation kann hier am besten mit einem Eisberg verdeutlicht werden. Am Anfang sieht man nur ca. 20% der Kosten. Erst wenn man tiefer in das Thema eindringt, entdeckt man, dass noch erheblich mehr Ausgaben anfallen werden.
Software Anwendungen haben derzeit oft einen Lebenszyklus zwischen 1-3 Jahren. Die Technologie ändert sich so schnell in dieser Branche, dass nach 2-3 Jahren viele Anwendungen schon wieder obsolet sind, wenn sie nicht upgedatet werden.
Im ASP Modell führt der Software Lieferant in der Regel in regelmäßigen Abständen Updates durch und verlängert somit die Lebensdauer der Software.
Bei eigenständigen Lösungen können Kosten neuer Entwicklung nicht auf mehrere Anwendungen verteilt werden und fallen daher immer im vollen Umfang an.
 
 
Vorteile des uTypia ASP Modells
  • kontinuierliche Software Updates
  • keine zusätzlichen Kosten für Webhosting
  • keine Serverkosten
  • hohe Sicherheits- standards, häufige Updates des Viren- und Hackerschutzprogrammes
  • aktualisieren der Daten von Trodatprodukten
  • tägliches Sicherung der Shopdaten

04

Funktionieren uTypia Shops mit mobilen Endgeräten?

uTypia funktioniert ohne technische Probleme auf mobilen Endgeräten.
Es wird von vielen Kunden auf Tablets genutzt.

Auf Smartphones funktioniert uTypia, allerdings ist durch die kleinen Bildschirme hier wenig Benutzerfreundlichkeit gegeben.

Für uTypia Shop-in-Shop Integrationen werden wir eine responsive Design Funktion bis Ende Februar 2016 zur Verfügung stellen. Das bedeutet dass diese Shopversionen dann in responsive design verfügbar sein werden -> die Seiten werden auf die verfügbare Bildschirmgröße angepasst, wodurch die Benutzerfreundlichkeit sowohl für Smartphones als auch Tablets deutlich erhöht wird.

Für responsive Design bei stand-alone uTypia Shops fragen Sie bitte Ihr uTypia Team.

 
 
 

05

Warum wird .bmp als Output Format empfohlen?

Für Stempelmacher: ​Wir empfehlen für Stempel ​.bmp als Output Format, da die Schriften gleich sind zwischen Laser Software und Grafikprogramm. Vektorisierte Dateien wie .eps verhalten sich hier anders; und weiters unterstützen .eps und .pdf das Output für runde Stempel NICHT.